Image 1 / 1

    Geben Sie mit Ihrer Mundmaske ein Statement durch Kunst mit einem Bild von Henri de Toulouse-Lautrec ab, dem Plakatgestalter, Maler und Chronisten seiner Zeit, der "Belle Epoque". Er ist auch der dekadente Aristokrat, der gerne den Schmutz, die politische Unordnung, die Heuchelei und die Einsamkeit seiner Zeit darstellt. Er skizziert die Ausgestoßenen seiner Gesellschaft in ihren intimsten Momenten. Er ist auch der gebrochene Mann, der selbst Teil der schwarzen Nacht von Paris ist, und vor allem der Künstler, der aussieht und reproduziert, ohne zu moralisieren und ohne prätentiöse Kommentare.

Geben Sie mit Ihrer Mundmaske ein Statement durch Kunst mit einem Bild von Henri de Toulouse-Lautrec ab, dem Plakatgestalter, Maler und Chronisten seiner Zeit, der "Belle Epoque". Er ist auch der dekadente Aristokrat, der gerne den Schmutz, die politische Unordnung, die Heuchelei und die Einsamkeit seiner Zeit darstellt. Er skizziert die Ausgestoßenen seiner Gesellschaft in ihren intimsten Momenten. Er ist auch der gebrochene Mann, der selbst Teil der schwarzen Nacht von Paris ist, und vor allem der Künstler, der aussieht und reproduziert, ohne zu moralisieren und ohne prätentiöse Kommentare.

Gesichtsmaske Toulouse Lautrec Jane Avril

Jane Avril, Künstlername von Jeanne Louise Beaudon, auch bekannt als Jane La Folle oder Mélinite, war eine französische Tänzerin. Sie ist wahrscheinlich die berühmteste Cancan-Tänzerin aller Zeiten und wurde berühmt, weil Toulouse-Lautrec sie viele Male g
Gesichtsmaske Toulouse Lautrec Jane Avril
Gesichtsmaske Toulouse Lautrec Jane Avril €9,99
Schnelle weltweite Lieferung
Sichere Bezahlung
14 Tage um deine Meinung zu ändern

    Geben Sie mit Ihrer Mundmaske ein Statement durch Kunst mit einem Bild von Henri de Toulouse-Lautrec ab, dem Plakatgestalter, Maler und Chronisten seiner Zeit, der "Belle Epoque". Er ist auch der dekadente Aristokrat, der gerne den Schmutz, die politische Unordnung, die Heuchelei und die Einsamkeit seiner Zeit darstellt. Er skizziert die Ausgestoßenen seiner Gesellschaft in ihren intimsten Momenten. Er ist auch der gebrochene Mann, der selbst Teil der schwarzen Nacht von Paris ist, und vor allem der Künstler, der aussieht und reproduziert, ohne zu moralisieren und ohne prätentiöse Kommentare.

Geben Sie mit Ihrer Mundmaske ein Statement durch Kunst mit einem Bild von Henri de Toulouse-Lautrec ab, dem Plakatgestalter, Maler und Chronisten seiner Zeit, der "Belle Epoque". Er ist auch der dekadente Aristokrat, der gerne den Schmutz, die politische Unordnung, die Heuchelei und die Einsamkeit seiner Zeit darstellt. Er skizziert die Ausgestoßenen seiner Gesellschaft in ihren intimsten Momenten. Er ist auch der gebrochene Mann, der selbst Teil der schwarzen Nacht von Paris ist, und vor allem der Künstler, der aussieht und reproduziert, ohne zu moralisieren und ohne prätentiöse Kommentare.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »