Der Schrank enthält die 4 einzigen bekannten Skizzenbücher von Vincent van Gogh. Aufgrund der Verwundbarkeit befinden sich die Originale permanent im Tresor des Museums und sind daher für die Öffentlichkeit nicht sichtbar.
    Die Ausgabe ist vom Original nicht zu unterscheiden und alle nummeriert (1000 Exemplare).

    Auf der Unterseite des Schranks befindet sich auch eine Schalterliste mit Walnussholz, die für die einzelnen Skizzen verschoben wird.

    Die Faksimiles werden in einem Schrank aus Nussbaumholz (35 x 35 x 35 cm) geliefert und befinden sich jeweils in einer separaten, mit Filz überzogenen Schublade, die von allen vier Seiten des Schranks aus geöffnet werden kann. Die Publikation wird von einem begleitenden, reich illustrierten Buch über die Skizzenbücher und die Entstehungszeit begleitet.

    CABINET
    35 x 35 x 35 cm
    Walnussholz
    Acht Aluminiumschubladen

    RAUCHEN
    52,5 x 35 x 35 cm
    Stahl (beschichtet)

    LISTE ÄNDERN
    35 x 30,5 x 1,8 cm
    Walnussholz

    Übersetzung: Englisch, Niederländisch

    Ausgabedatum Dezember 2018

    Format der Bücher 350x350x1250 mm

    Schrank mit Rahmen und 4 Skizzenbüchern: 1 Skizzenbuch von Nuenen »November 1884 - September 1885 2 Skizzenbuch von Nuenen, Antwerpen, Paris» Juni 1885 - Juni 1886 3 Skizzenbuch von Paris »Februar - Juni 1886 4 Skizzenbuch von Auvers-sur-Oise» Mai - Juni 1890

    Ein Brief, einzelne Skizzen, ein Bilderrahmen aus Walnussholz und ein Katalog

     

     

Der Schrank enthält die 4 einzigen bekannten Skizzenbücher von Vincent van Gogh. Aufgrund der Verwundbarkeit befinden sich die Originale permanent im Tresor des Museums und sind daher für die Öffentlichkeit nicht sichtbar.
Die Ausgabe ist vom Original nicht zu unterscheiden und alle nummeriert (1000 Exemplare).

Auf der Unterseite des Schranks befindet sich auch eine Schalterliste mit Walnussholz, die für die einzelnen Skizzen verschoben wird.

Die Faksimiles werden in einem Schrank aus Nussbaumholz (35 x 35 x 35 cm) geliefert und befinden sich jeweils in einer separaten, mit Filz überzogenen Schublade, die von allen vier Seiten des Schranks aus geöffnet werden kann. Die Publikation wird von einem begleitenden, reich illustrierten Buch über die Skizzenbücher und die Entstehungszeit begleitet.

CABINET
35 x 35 x 35 cm
Walnussholz
Acht Aluminiumschubladen

RAUCHEN
52,5 x 35 x 35 cm
Stahl (beschichtet)

LISTE ÄNDERN
35 x 30,5 x 1,8 cm
Walnussholz

Übersetzung: Englisch, Niederländisch

Ausgabedatum Dezember 2018

Format der Bücher 350x350x1250 mm

Schrank mit Rahmen und 4 Skizzenbüchern: 1 Skizzenbuch von Nuenen »November 1884 - September 1885 2 Skizzenbuch von Nuenen, Antwerpen, Paris» Juni 1885 - Juni 1886 3 Skizzenbuch von Paris »Februar - Juni 1886 4 Skizzenbuch von Auvers-sur-Oise» Mai - Juni 1890

Ein Brief, einzelne Skizzen, ein Bilderrahmen aus Walnussholz und ein Katalog

 

 

Ausgaben des Van Gogh Museum

Der Schrank enthält die 4 einzigen bekannten Skizzenbücher von Vincent van Gogh, einen Brief, einzelne Skizzen, einen Walnuss-Bilderrahmen und einen Katalog. Aufgrund der Verwundbarkeit befinden sich die Originale permanent im Tresor des Museums.
Ausgaben des Van Gogh Museum
Ausgaben des Van Gogh Museum €5.950,00
Schnelle Lieferung
Sichere Bezahlung
14 Tage um deine Meinung zu ändern

    Der Schrank enthält die 4 einzigen bekannten Skizzenbücher von Vincent van Gogh. Aufgrund der Verwundbarkeit befinden sich die Originale permanent im Tresor des Museums und sind daher für die Öffentlichkeit nicht sichtbar.
    Die Ausgabe ist vom Original nicht zu unterscheiden und alle nummeriert (1000 Exemplare).

    Auf der Unterseite des Schranks befindet sich auch eine Schalterliste mit Walnussholz, die für die einzelnen Skizzen verschoben wird.

    Die Faksimiles werden in einem Schrank aus Nussbaumholz (35 x 35 x 35 cm) geliefert und befinden sich jeweils in einer separaten, mit Filz überzogenen Schublade, die von allen vier Seiten des Schranks aus geöffnet werden kann. Die Publikation wird von einem begleitenden, reich illustrierten Buch über die Skizzenbücher und die Entstehungszeit begleitet.

    CABINET
    35 x 35 x 35 cm
    Walnussholz
    Acht Aluminiumschubladen

    RAUCHEN
    52,5 x 35 x 35 cm
    Stahl (beschichtet)

    LISTE ÄNDERN
    35 x 30,5 x 1,8 cm
    Walnussholz

    Übersetzung: Englisch, Niederländisch

    Ausgabedatum Dezember 2018

    Format der Bücher 350x350x1250 mm

    Schrank mit Rahmen und 4 Skizzenbüchern: 1 Skizzenbuch von Nuenen »November 1884 - September 1885 2 Skizzenbuch von Nuenen, Antwerpen, Paris» Juni 1885 - Juni 1886 3 Skizzenbuch von Paris »Februar - Juni 1886 4 Skizzenbuch von Auvers-sur-Oise» Mai - Juni 1890

    Ein Brief, einzelne Skizzen, ein Bilderrahmen aus Walnussholz und ein Katalog

     

     

Der Schrank enthält die 4 einzigen bekannten Skizzenbücher von Vincent van Gogh. Aufgrund der Verwundbarkeit befinden sich die Originale permanent im Tresor des Museums und sind daher für die Öffentlichkeit nicht sichtbar.
Die Ausgabe ist vom Original nicht zu unterscheiden und alle nummeriert (1000 Exemplare).

Auf der Unterseite des Schranks befindet sich auch eine Schalterliste mit Walnussholz, die für die einzelnen Skizzen verschoben wird.

Die Faksimiles werden in einem Schrank aus Nussbaumholz (35 x 35 x 35 cm) geliefert und befinden sich jeweils in einer separaten, mit Filz überzogenen Schublade, die von allen vier Seiten des Schranks aus geöffnet werden kann. Die Publikation wird von einem begleitenden, reich illustrierten Buch über die Skizzenbücher und die Entstehungszeit begleitet.

CABINET
35 x 35 x 35 cm
Walnussholz
Acht Aluminiumschubladen

RAUCHEN
52,5 x 35 x 35 cm
Stahl (beschichtet)

LISTE ÄNDERN
35 x 30,5 x 1,8 cm
Walnussholz

Übersetzung: Englisch, Niederländisch

Ausgabedatum Dezember 2018

Format der Bücher 350x350x1250 mm

Schrank mit Rahmen und 4 Skizzenbüchern: 1 Skizzenbuch von Nuenen »November 1884 - September 1885 2 Skizzenbuch von Nuenen, Antwerpen, Paris» Juni 1885 - Juni 1886 3 Skizzenbuch von Paris »Februar - Juni 1886 4 Skizzenbuch von Auvers-sur-Oise» Mai - Juni 1890

Ein Brief, einzelne Skizzen, ein Bilderrahmen aus Walnussholz und ein Katalog