Image 1 / 2

    Fächer mit Merian Tulpen. Verpackt in einer Box mit Text und Erklärung.

    Maria Sibylla MERIAN (geb. Frankfurt am Main 2-4-1647 - gest. Amsterdam 13-1-1717), Insekten- und Blumenmalerin und Naturforscherin. Maria Sibylla Merian wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Das war ursprünglich in Frankfurt am Main, wo Vater Matthäus Merian der Ältere einen renommierten Verlag als Kupferstecher hatte. Als Maria Sibylla drei Jahre alt war, starb ihr Vater und ein Jahr später (1651) heiratete ihre Mutter erneut mit dem Blumenmaler und Kunsthändler Jacob Marrel (1614-1681). In der Werkstatt von Marrel lernte Maria Sibylla die Prinzipien des Zeichnens und Malens.

Fächer mit Merian Tulpen. Verpackt in einer Box mit Text und Erklärung.

Maria Sibylla MERIAN (geb. Frankfurt am Main 2-4-1647 - gest. Amsterdam 13-1-1717), Insekten- und Blumenmalerin und Naturforscherin. Maria Sibylla Merian wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Das war ursprünglich in Frankfurt am Main, wo Vater Matthäus Merian der Ältere einen renommierten Verlag als Kupferstecher hatte. Als Maria Sibylla drei Jahre alt war, starb ihr Vater und ein Jahr später (1651) heiratete ihre Mutter erneut mit dem Blumenmaler und Kunsthändler Jacob Marrel (1614-1681). In der Werkstatt von Marrel lernte Maria Sibylla die Prinzipien des Zeichnens und Malens.

Fächer Delfter Blau - Copy

Fächer mit Merian Tulpen. Verpackt in einer Box mit Text und Erklärung.
Fächer Delfter Blau - Copy
Fächer Delfter Blau - Copy €9,95
Schnelle weltweite Lieferung
Sichere Bezahlung
14 Tage um deine Meinung zu ändern

    Fächer mit Merian Tulpen. Verpackt in einer Box mit Text und Erklärung.

    Maria Sibylla MERIAN (geb. Frankfurt am Main 2-4-1647 - gest. Amsterdam 13-1-1717), Insekten- und Blumenmalerin und Naturforscherin. Maria Sibylla Merian wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Das war ursprünglich in Frankfurt am Main, wo Vater Matthäus Merian der Ältere einen renommierten Verlag als Kupferstecher hatte. Als Maria Sibylla drei Jahre alt war, starb ihr Vater und ein Jahr später (1651) heiratete ihre Mutter erneut mit dem Blumenmaler und Kunsthändler Jacob Marrel (1614-1681). In der Werkstatt von Marrel lernte Maria Sibylla die Prinzipien des Zeichnens und Malens.

Fächer mit Merian Tulpen. Verpackt in einer Box mit Text und Erklärung.

Maria Sibylla MERIAN (geb. Frankfurt am Main 2-4-1647 - gest. Amsterdam 13-1-1717), Insekten- und Blumenmalerin und Naturforscherin. Maria Sibylla Merian wuchs in einem künstlerischen Umfeld auf. Das war ursprünglich in Frankfurt am Main, wo Vater Matthäus Merian der Ältere einen renommierten Verlag als Kupferstecher hatte. Als Maria Sibylla drei Jahre alt war, starb ihr Vater und ein Jahr später (1651) heiratete ihre Mutter erneut mit dem Blumenmaler und Kunsthändler Jacob Marrel (1614-1681). In der Werkstatt von Marrel lernte Maria Sibylla die Prinzipien des Zeichnens und Malens.

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »